20 November 2008

Bei Gummibärjunky gesehen.....

Bei Gummibärjunky gesehen.....
Hier also meine Nähgeschichte!
Meine Tochter war fast 2 Jahre alt, also wenn ich gut rechnen kann muss es vor ca. 5 jahren gewesen sein, war ich obwohl ich ein Second Hand Shop besaß stest auf der Suche nach schöner Kleidung für sie. Und so wie viele andere habe ich ein sehr schönes Teilchen Marke ROOS *grins*über den größten Internetauktionshaus erworben. Rasch war es bei mir und es war tausendmal schöner als auf dem Bild. ROOS? roooooossss? Die Marke *mal wieder grins* kannte ich nicht, doch ich wollte mehr so schöne Teile haben. Also im Internet nachgeforscht. Und dann kam das "AHA" Erwischt! Selbstgenäht!!! Respekt!!! War nicht zu erkennen!!!
Aber......wenn "die" (Verkäuferin) es kann, dann kann ich es auch! Also weiter gesucht.... Schnittmuster, Stoffe.....ect. Nähma von Mama angeschleppt und zwei Wochen später opferte ich meine erste Nacht....Schnittanleitung Wort für Wort studiert, Schnitt mit Hilfe von Linieal *schäm* zugeschnittten.....und es ist sogar in der Nacht noch fertig geworden.....meine erste ROOS Kombi mit zwei unterschiedlich langen Beinen *grübel*
Dann folgte die nächste und nächste und wieder eine und dann die ersten anfragen von Kindergartenmamis....Es mussten neue Schnitte her. Internet. Klick. Klick...Klickundblick. Vernünftige Nähma, Overlock und Stickma gekauft.
SecondHand Shop aufgegeben....ICH NÄHE und werde es wohl noch sehr laaaange tun!!!!
Ich danke allen die hier mitmachen, ich danke für die schönen Inspirationen und hoffe daß ich bald mehr Zeit haben werde Euch meine Werke und Ideen zu zeigen!!!
Und? Wie sind Eure Geschichten? Her damit.....

Kommentare:

Chris hat gesagt…

Liebe Lidia,

ganz herzlichen Dank für die schöne Geschichte, hab sie schon verlinkt ;O)

Ganz liebe Grüße,
Chris

Sabine hat gesagt…

Hallo Lidia,
mit dem Lineal zugeschnitten und trotzdem 2 unterschiedliche Beinlängen...das ist eine wahre leistung...lach... PRIMA, dass dich trotzdem die Faszination und Liebe zu einzigartigen Modellen gepackt hat!

Liebe Grüße
Sabine

tina-kleo hat gesagt…

:-) habe dich grade als Blogleserin bei mir entdeckt und genauso neugierig dich gleich besucht....

deine Nähstart-Story klingt wunderbar!! Dein Blog ist bezaubernd, wieso ich den nicht schon vorher entdeckt habe???

Gerne erzähle ich dir meine... Nähstory...

Juni 2007... ein langweiliger Sonntag... da habe ich gegoogelt "wohin in Schöppenstedt" und stieß auf Hannapurzel... meine liebe Bella, die sich seit 2002 durch meinen großen Sohn kenne.... und plötzlich sah ich schöne genähte Dinge... und staunte...

ein Näma war schon lange mein Traum und so... erfüllt ich mir eine Privileg ;-) tja und die schnurrt noch immer prächtig.... in der family sind die Frauen alle begeisterte Handarbeitsdamen... und somit konnte ich mich mit 34 Jahren dem nicht mehr entziehen ;-)


dann legte ich auch einen Blog an.... und legte los....
letztes Weihnachten kam die Ovi dazu.. und seit dem Sommer auch ein Dawandashop, Kleidung nähe ich jetzt weniger, aber dafür kleines Tüddelkrams :-)

ja und irgendwie wird frau immer besser und immer verrückter...

inzwischen treffen sich etliche blogfrauen (nähtussis getauft)
aus der Region zum nähen oder auch nur zum dahin-klönen....

so geht das.... und es macht immer wieder großen Spaß!

LG tina-kleo

chiarmika hat gesagt…

hihihi...das Lineal hätte ich bestimmt auch noch zur Hilfe genommen,wenn mir meine Mutter nicht "auf die Finger gehauen hätte.....grins

ganz liebe Grüße
Ute

Emily Fay hat gesagt…

schöne Geschichte....so ähnlich kam ich auch dazu...auf der Suche für meine Nachzüglerin nach was ausgefallenen bei E-bay;)

Du nähst wunderschöne Sachen;)

gglg Marion

Mummelito (Lizardqueen) hat gesagt…

danke für deine geschichte, du machst echt tolle sachen

lg chrissy

Vera hat gesagt…

Liebe Lidia,
hab dich auch gefunden.Toller Blog und bei mir war es so ähnlich mit dem Nähen.Echt lustig mit dem Lineal.Ich hab bei meinen ersten Versuchen alte Pulli´s auseinander geschnitten und als Muster aufgelegt,lach!!!!
Werde dich jetzt ganz oft besuchen.
GGLG Vera

Rednoserunpet hat gesagt…

wow. coole geschichte. wenn meine tochter kleiner wäre, würde ich hier bestimmt oft kaufen. aber die ist 13 und trägt ihre eigenen sachen. aufpäppen darf ich. grins schöne sachen hast du hier und ich werd dich jetzt mal auf meinem blog verlinken.

TiaoZao hat gesagt…

It was my pleasure to visit your blog. I am also very blog you enjoy the article.And I also have the feeling that it was really a pity that we didn’t meet each other earlier. Because the kindness and warmth in your blog can make me completely relaxed and happy. I hope that you will visit my blog too to see if you can have the same feeling.http://www.buynikeshoes.com

Blog Widget by LinkWithin
Dieser Blog dient zum zeigen meiner eigenen hergestellten Bastelwerke. Die hierfür verwendeten Materialien unterliegen dem Copyright der jeweiligen Hersteller.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright. Es ist nicht gestattet Texte oder Bilder zu kopieren, es sei denn, es liegt meine Einwilligung dafür vor.
Sollte ich dennoch unbeabsichtigter Weise gegen ein Copyright verstoßen, so bitte ich um Mitteilung, damit ich den betroffenen Inhalt umgehend entfernen kann.Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehme ich für die Inhalte von fremden Webseiten keine Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich
Eine Verlinkung meines Blogs ist natürlich gestattet.